Voll mit Toll: Viacom International Media Networks und BDA Creative stellen neue 360°-Kampagne für Kindersender Nick vor

27/09/2017

Berlin, 27. September 2017 – Nach dem umfangreiche Marken-Refresh von Nick startet Viacom International Media Networks (VIMN) jetzt eine neue Kampagne für den Kindersender in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Kampagne mit dem Claim „Nick – Voll mit Toll“ bringt Kindern und Eltern ganz nah, wofür die Sendermarke steht: Unterhaltsame und kindgerechte Inhalte – und vor allem jede Menge Spaß. Gemeinsam mit der Agentur BDA Creative entstand dazu eine großflächig angelegte, crossmediale Kampagne, die mit der Doppeldeutigkeit des neuen kurzen Sendernamens spielt und zum „Mit-Nick-en“ auffordert.

Entsprechend dem neuen Design der Sendermarke setzt die Kampagne auf plakative Farbpaletten und starke Typografien. Echte Kinder stehen genauso im Vordergrund, wie bekannte Nickelodeon-Charaktere. So entsteht eine starke Verbindung zwischen Marke und Programmhighlights wie 'Spotlight', 'SpongeBob Schwammkopf' oder den 'Thundermans' – und das über alle Plattformen: On-Air, Online, Print, Out-of-Home, Social Media, Radio und Bewegtbild.

Wichtiger Teil der Kampagne ist ein Spot, der dank Rapper Fargo direkt ins Ohr geht und einlädt, die kreative, lustige und farbenfrohe Welt von Nick zu entdecken (Regie: weyoung, Produktion: BDA Creative). Herausgekommen ist ein 60-Sekünder fürs Kino und kürzere Versionen für TV und Online.


Bild- und Videomaterial zur Kampagne können Sie hier herunterladen: https://we.tl/5FtGr2boGm


„Unsere Kampagne zeigt, wofür die neue Markenausrichtung von Nick steht: Kindgerechtes Fernsehen zum Mitmachen, das Kindern und Eltern gefällt. Nick ist überraschend, kreativ und steckt voller toller Sachen,“ so Thilo Schlüter, Vice President Marketing & Communications GSA bei VIMN. Dazu passt die Aufforderung zum Mitnicken: „Wir haben den Sendernamen in den Mittelpunkt gerückt und zu einer Einladung an alle Kinder gemacht, die gerne Spaß haben,“ erklärt Marc Strotmann, Geschäftsführer Kreation bei BDA Creative.

Auf den digitalen Kanälen startet begleitend ein Gewinnspiel, bei dem Kinder und Eltern ihre Mitnick-Videos posten können – mit dem eigenen Finger als Hauptdarsteller, den man nach Wunsch schminkt und verkleidet. Dazu wurde eine Landingpage entwickelt, die mit speziellen Social-Media-Videos beworben wird. Wie im TV-Spot ist auch hier Moderator und Sendergesicht Sascha Quade zu sehen. Der ist sich sicher, dass Song und Kampagne ein Erfolg werden: „Beim Dreh des Spots haben jedenfalls alle permanent mitgenickt – von den kleinen Hauptdarstellern bis hin zum Beleuchter.“
 
Credits VIMN:
Thilo Schlüter, Vice President Marketing & Communications GSA  
Susanne Marohn, Senior Manager Marketing Kids & Family GSA
Linda Gewinner, Marketing Manager Kids & Family GSA
 
Credits BDA Creative:
Creative Direction: Marc Strotmann (GF), Tim Finnamore (GF)
Projektleitung: Benjamin Kerneck (GF), Verena Greiner
Art Direction: Denise Pumberger, Mike Hilzinger, Johannes Berner, Damian Sturm  
Text: Tobias Fleck, Lisa Kästner, Katharina Keith, Fargo  
Producer: Frank Siegmund, Nikolaus Flotow, Mira Rosenmeier  
Schnitt: Nikolaus Kohler
Animation: Stephan Heckl, Nocki Sixomphon