ViacomCBS Networks International ernennt Olivier Jollet zum Senior Vice President Emerging Business für Europa, den Nahen Osten, Afrika und Asien

Olivier Jollet, bisher Managing Director Europe für Pluto TV, ist ab sofort verantwortlich für die überregionale Streaming- und Mobile-Strategie

02/09/2020

ViacomCBS Networks International (VCNI) gibt die Ernennung von Olivier Jollet zum Leiter einer neuen Business-Unit bekannt, die das gesamte digitale Portfolio – AVOD, SVOD, Mobile Dienste und Produkte sowie Advanced Advertising und ViacomCBS Digital Studios International (VDSI) – für Europa, den Nahen Osten, Afrika und Asien (EMEAA) umfasst. 

Im Zuge einer dynamischen Phase der digitalen Transformation des Unternehmens, stellt ViacomCBS Networks EMEAA unter der Leitung von President Raffaele Annecchino die neue Business-Unit auf, um das digitale Geschäft voranzutreiben und neue Möglichkeiten im Pay- und Free-Streaming-Sektor sowie in den Bereichen Mobile Business, Advanced Advertising und VDSI zu erschließen.

Als Senior Vice President Emerging Business EMEAA ist Jollet für die Entwicklung und Expansion des digitalen Geschäfts in diesen Märkten verantwortlich und berichtet direkt an Raffaele Annecchino.

„Ich freue mich sehr, dass Olivier diese neue Aufgabe übernehmen wird“, so Annecchino. „Oliviers digitale Expertise und seine unternehmerische Herangehensweise sind entscheidend, um das Wachstum in diesen äußerst wichtigen Geschäftsbereichen voranzutreiben. Mit Olivier an der Spitze der digitalen Initiativen in der Region sind wir ideal positioniert, um unser integriertes digitales Ökosystem zu erweitern und gleichzeitig dem Publikum das Beste unserer Marken, Produkte, Inhalte und Plattformen anzubieten.“

„Es ist eine Ehre, in einem so entscheidenden Moment für die digitale Expansion des Unternehmens in diese strategische Rolle berufen zu werden“, so Jollet. „Ich freue mich sehr darauf, die die digitale Transformation des Unternehmens und unser Wachstum in diesem Bereich voranzutreiben.“

Jollet ist seit 2016 als Managing Director Europe für Pluto TV tätig und leitete dort die Strategie und Geschäftsentwicklung für Europa. Vor seinem Engagement bei Pluto TV arbeitete Jollet bei ProSiebenSat.1, Watchever und Universal Music. Er war Mitbegründer von Quazer, einem digitalen TV-ähnlichen Dienst, und war bis zur Übernahme von Quazer durch Pluto TV im Oktober 2016 dessen Geschäftsführer. Jollet wird seine Position als MD Europe Pluto TV weiterhin innehaben und gleichzeitig seinen Verantwortungsbereich auf alle digitalen Angebote in EMEAA ausweiten.