Viacom International Media Networks bezieht neue Berlin-Niederlassung in der Boxhagener Straße

30/04/2018

Berlin, 30. April 2018Moves Like Jagger: Das Berliner Büro von Viacom International Media Networks ist ab sofort an der Boxhagener Straße 80 in Berlin-Friedrichshain zuhause. Viacom International Media Networks GSA gehört zum globalen Medienunternehmen Viacom Inc. und agiert in den deutschsprachigen Märkten Deutschland, Österreich und Schweiz. Mit MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon, Nicknight und anderen bekannten Entertainment-Marken erreichen die linearen und digitalen Angebot von Viacom International Media Networks in diesen Märkten mehr als 40 Millionen Haushalte.


Viacom International Media Networks ist seit 2004 in Berlin-Friedrichshain beheimatet und zieht mit allen Mitarbeitern von der bisherigen Niederlassung an der Stralauer Allee in neue, moderne Räumlichkeiten im Neubauprojekt Box Seven.


„An der Boxhagener Straße haben wir eine neue Heimat im Herzen von Friedrichshain gefunden, die unseren Ansprüchen bestens gerecht wird und optimal auf unsere Bedürfnisse zugeschnitten ist. Von der großen Dachterrasse mit Blick über Berlin bis hin zum direkten Anschluss an den öffentlichen Nahverkehr – unser neues Zuhause bietet unseren Mitarbeitern beste Bedingungen, um kreativ und flexibel zu arbeiten“, so Mark Specht, General Manager GSA von Viacom International Media Networks.


An den Geschäften und Organisationsstrukturen von Viacom International Media Networks GSA ergeben sich im Zuge des Umzugs keine Änderungen.