Susanne Schildknecht verantwortet ab sofort das Markenportfolio von ViacomCBS Networks International in Central Europe

14/07/2020

Bereits Anfang des Jahres bekam das Führungsteam von ViacomCBS Networks International (VCNI) am Standort Berlin mit Susanne Schildknecht sehr erfahrenen Zuwachs. Nun steigt die 42-Jährige ab sofort zum Vice President Brands Central Europe auf und ist damit markenübergreifend verantwortlich für die strategische Führung des gesamten Markenportfolios von VCNI in siebzehn Märkten, inkl. Deutschland, Österreich, der Schweiz, Polen, Ungarn, der Tschechischen Republik und Rumänien. Susanne Schildknecht berichtet in ihrer Position als Teil der neuen Führungsebene für Central Europe direkt an Mark Specht, EVP & General Manager Central Europe, sowie an German Groba, Senior Vice President Brands bei VCNI EMEAA.

„Mit Susanne Schildknecht haben wir eine neue Kollegin für unser Führungsteam hinzugewonnen, die bereits auf große Erfahrung mit einigen der erfolgreichsten Marken im deutschen Kinder- und Jugendbereich zurückblicken kann. Mit ihrer Expertise wird sie eine sehr wichtige Rolle in der Positionierung und Entwicklung von Comedy Central, Nickelodeon, MTV, Paramount Network sowie neuer Marken in unseren Märkten spielen und eng mit unseren Teams zusammenarbeiten, um neue Initiativen im Digitalen, im Eventbereich und natürlich im TV-Geschäft zu entwickeln“, so Mark Specht. „Wir freuen uns sehr, dass es uns gelungen ist, diese neugeschaffene Position in unserem Team so hochkarätig zu besetzen.“

Susanne Schildknecht kann auf über 13 Jahre Erfahrung als Medienmanagerin zurückblicken. Zuletzt leitete sie bei SUPER RTL seit 2015 das Marketing für den Kölner Kindersender. Zuvor bekleidete sie bereits seit 2010 leitende Positionen in den Bereichen Ad Sales und Brand Marketing für SUPER RTL, nach Stationen bei der Bertelsmann-Tochter arvato als Abteilungsleiterin im Bereich Marketing/Sales sowie bei einer Unternehmensberatung in London als Senior Analyst. Susanne Schildknecht ist diplomierte Betriebswirtin und hat in Berlin und Dublin studiert.