Comedy Central: Peter Forner übernimmt als Brand Director Comedy & Entertainment GSA bei Viacom International Media Networks

08/10/2019

Berlin, 8. Oktober 2019 Peter Forner ist ab sofort neuer Brand Director Comedy & Entertainment GSA bei Viacom International Media Networks für Comedy Central in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Er leitet damit das Team am Standort in Berlin und übernimmt die Verantwortung für die Bereiche Programming, Marketing, Engagement sowie Production & Development.

“Comedy Central ist sowohl im linearen TV mit einem sehr erfolgreichen ersten Jahr als 24-Stunden-Sender, im digitalen Bereich mit VOD-Hits wie South Park, der Daily Show und vielem mehr, als auch mit Events wie dem anstehenden Friendsfest als Marke sehr gut aufgestellt. Ein großer Dank gilt Wolfgang Til, der dreizehn Jahre als wichtiger Teil unseres Teams und insbesondere in den letzten Jahren als Brand Director im Bereich Comedy & Entertainment einen entscheidenden Beitrag geleistet hat. Wir respektieren seine Entscheidung sich künftig neuen Aufgaben zu widmen und wünschen ihm viel Erfolg. Ich freue mich sehr, dass mit Peter Forner nun ein erfahrener Kollege an seine Stelle rückt, der mit unseren Marken bestens vertraut ist“, so Mark Specht, General Manager GSA & Executive Vice President bei Viacom International Media Networks.

Peter Forner, der 2011 seine Karriere bei Viacom International Media Networks begann, war zuletzt als Senior Programming Manager für die Multiplattform-Programmstrategie von MTV in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantwortlich. Zuvor hatte der 36-Jährige bereits als Project Lead und Programming Manager die Gestaltung und Programmplanung von Nicknight mitverantwortet. Er berichtet in seiner neuen Rolle direkt an Mark Specht. Forner folgt auf Wolfgang Til, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch zum Ende des Jahres verlässt.