VIVA Bodytalk – VIVA bloggt über Sex, Liebe, Lust und Frust

13/06/2016

Berlin, 13. Juni 2016 – Sex. Ein Wort. Drei Buchstaben. Simple as that? Bei Weitem nicht. VIVA, der Sender für interessierte und engagierte junge Menschen, nimmt sich ab sofort der Verantwortung an und tauscht sich aktiv mit der Zielgruppe aus. Dafür startet heute der Blog Bodytalk – und es gilt: alles kann, nichts muss.

Egal ob hetero-, homosexuell, Transgender, Ü70 oder, oder, oder: Sex ist schön. Sex ist wichtig. Und manchmal ein Mysterium für sich. VIVA Bodytalk beschäftigt sich mit allem was Neugierige beschäftigt. Als Ratgeber und Experte ohne Profistatus. Erfahren, empathisch und ehrlich, manchmal mit einem Augenzwinkern und immer auf Augenhöhe mit der Zielgruppe – was VIVA Bodytalk auf keinen Fall ist: der tadelnde Schlaumeier. Peinlich gibt’s nicht und Rotwerden ist erlaubt.

Der Autor des VIVA Blogs ist die Gemeinschaft, das gebündelte Wissen. Wie die beste Freundin, der man alles anvertrauen kann. Was ist Cunnilingus? Wer kennt die besten Tipps gegen Liebeskummer und was tun wenn das Penis-Foto beim falschen Adressaten gelandet ist? Fragen und Erfahrungen können die Leser per E-Mail direkt an VIVA Bodytalk stellen: bodytalk@viva.tv

VIVA Bodytalk ist ab sofort online auf viva.tv/bodytalk