VIVA Forever! Der Dezember steht im Zeichen des Abschieds: Mit Specials und besonderen Musikstrecken zelebriert VIVA noch einmal 25 Jahre Musik-Geschichte

22/10/2018

Berlin, 22. Oktober 2018 – Bevor am 31. Dezember zum letzten Mal die berühmten vier Dreiecke über die Bildschirme strahlen, zeigt der geschichtsträchtige Musiksender noch einmal das Beste, Emotionalste und Denkwürdigste aus 25 Jahren VIVA.

VIVA: The Final Countdown: Unter diesem Motto zeigt VIVA ab dem 1. Dezember immer montags bis samstags täglich eine Stunde lang Musikhistorie. Zwischen 13:00 und 14:00 Uhr werden dazu die größten Videoschätze aus den Archiven geholt. Bis zum 31. Dezember lässt VIVA so die letzten 25 Jahre Revue passieren. Los geht es am 1. Dezember mit den aktuellen Hits aus 2018. Am 31. Dezember wird schließlich mit dem Besten von 1993 das Kapitel VIVA dort geschlossen, wo es einst begann.

Die 90er stehen im Dezember ohnehin im besonderen Fokus. Mit VIVA Los 90’s frönt der Musiksender explizit den buntesten Jahren der Musikvideos. Von Fanta4s legendärem „Die Da“ bis hin zu den Plateau-Sohlen-Pionieren der Spice Girls – Das Special mit den größten Musikclips der 90er wird am Wochenende des 15. und 16. Dezembers ausgestrahlt. Von 06:00 bis 14:00 Uhr, nur unterbrochen von VIVA: The Final Countdown am Samstag und der MTV Top 100 Ausstrahlung am Sonntag, gibt es an beiden Tagen somit ausschließlich Musikvideos aus den 1990er Jahren zu sehen.

Ein weiteres Special zeigt VIVA am Vorweihnachts-Wochenende, Samstag den 22. und Sonntag den 23. Dezember. Hier wird VIVA’s Last Christmas gefeiert, eine große musikalische Weihnachtsfeier mit X-Mas Hits von Mariah Carey bis natürlich … Last Christmas von Wham!.

Am 30. und 31. Dezember heißt es schließlich Abschied nehmen. Und hier haben noch einmal die Zuschauer das Wort. In einem großen Goodbye VIVA-Special am Sonntag, den 30. Dezember, zeigt VIVA ab 08:00 Uhr Musikvideos die von den Fans ausgewählt wurden. Diese haben vorab die Möglichkeit, online auf viva.tv ihre Lieblingsclips auszuwählen und somit das Programm noch einmal aktiv mitzugestalten. Die letzte große Clipstrecke geht schließlich am 31. Dezember ab 06:00 Uhr unter dem Titel VIVA Forever über die Bildschirme. Zwischen 13:00 und 14:00 Uhr heißt es dann ein letztes Mal: VIVA: The Final Countdown. Mit einer Stunde Musik aus dem Jahr 1993, dem Entstehungsjahr, wird das Programm von VIVA feierlich beendet.

„VIVA hat als Marke mit Musikvideos, interaktiven Shows und nicht zuletzt vielen bekannten Gesichtern über 25 Jahren lang die Popkultur gestaltet und geprägt“, so Giovanni Zamai, Brand Director Youth & Music GSA bei Viacom International Media Networks. „Im Dezember erweisen wir dieser großen Sendermarke die gebührende Ehre mit zahlreichen Specials, Musikstrecken und ganz viel Liebe für zweieinhalb Jahrzehnte Videoclipgeschichte. Spätestens ab Januar bietet unser Team dann auch Fans von VIVA eine neue Heimat bei MTV – mit mehr als 18 Stunden Musik am Tag, den MTV Top 100 und vielen weiteren Highlights.“

Die Sendezeit von 14:00 Uhr bis 02:00 Uhr übernimmt ab dem 1. Januar 2019 Comedy Central. Der einzige Free-TV-Sender mit 100 % Comedy erweitert seine Sendezeit somit auf 24 Stunden am Tag. Mit exklusiven Shows wie den Comedy Central Roasts, Takeshi’s Castle: Thailand, erfolgreichen lokalen Produktionen wie CC:N und Standup 3000, sowie Dauerbrennern wie South Park und der Daily Show bietet Comedy Central für jeden das lustigste Programm.

Das VIVA-Programm zum Abschluss noch einmal im Überblick:

VIVA: The Final Countdown (die Jahre 2018 – 1993) – Ab dem 1. Dezember montags bis samstags von 13:00 bis 14:00 Uhr

VIVA Los 90’s – Am 15. und 16. Dezember ganztägig

VIVA’s Last Christmas – Am 22. und 23. Dezember ganztägig

Goodbye VIVA – Your Choice-Special mit Online-Voting; am 30. Dezember von 08:00 bis 12:00 Uhr

VIVA Forever – ganztägige Musikstrecke am 31. Dezember