Viacom International Media Networks startet MTV+ bei Prime Video Channels

12/12/2018

Berlin, 12. Dezember 2018 Viacom International Media Networks erweitert die Zusammenarbeit mit Amazon Prime Video in Deutschland und Österreich mit dem Start des Prime Video Channels MTV+. Ab sofort ist MTV+ exklusiv für Prime-Mitglieder buchbar. Das neue Angebot bietet Prime-Mitgliedern Zugang zum linearen Sender MTV Brand New und zu zahlreichen Premium-Inhalten auf Abruf.


MTV ist die weltweit führende Medienmarke für Fans von Musik, Popkultur und Reality-Unterhaltung. MTV Brand New bietet 24-Stunden werbefreies Musikprogramm mit den neuesten Tracks und den Hits von Morgen. Reality-Fans kommen bei MTV+ mit aktuellen Highlights auf Abruf wie Jersey Shore: Family Vacation, Fear Factor, Catfish: The TV Show und Just Tattoo Of Us, sowie Klassikern wie Teen Mom, Geordie Shore und Ex On The Beach, voll auf ihre Kosten. Exklusiv bei Prime Video Channels haben Kunden außerdem regelmäßig zuerst Zugriff auf neue Staffeln von MTV-Shows – zum Start sehen sie die neueste Staffel von Ex On The Beach aus den USA einen Monat vor allen anderen. Das Angebot wird in Zukunft kontinuierlich erweitert.


MTV+ kann zur bestehenden Prime-Mitgliedschaft hinzugebucht werden – individuell, flexibel, ohne Paketbindung und monatlich kündbar. Der Channel ist für 2,99 Euro pro Monat über die Prime Video-App auf Smart TVs, mobilen iOS und Android Geräten, Amazon Fire TV, Fire TV Stick, Fire Tablets, Apple TV oder online unter amazon.de/channels verfügbar.


„MTV ist nicht nur zurück im deutschen Free-TV – mit dem Ausbau unserer erfolgreichen Zusammenarbeit mit Amazon Prime Video haben Fans nun erstmals die Möglichkeit, die besten Musik- und Realityinhalte von MTV bequem und flexibel zu abonnieren“, so Michael Keidel, VP Content Sales & Distribution GSA bei Viacom International Media Networks.