Neue Shortform-Serie Balcony Stories mit usergenerierten Inhalten startet auf Comedy Central und MTV

Balcony Stories feiert positive Momente, die Menschen in diesen beispiellosen Zeiten von zu Hause aus verbreiten – Neue Eigenproduktion von Viacom International Studios feiert ab dem 22. April Premiere auf den linearen und digitalen Plattformen von Comedy Central und MTV

21/04/2020

ViacomCBS International Studios (VIS) haben heute die neue Eigenproduktion Balcony Stories angekündigt, eine Reihe von Shortform-Inhalten, die Optimismus und Kreativität inmitten der gegenwärtigen komplizierten Situation feiern. Die Shortform-Serie, die von VIS in Zusammenarbeit mit Fremantle produziert wird, versammelt Inhalte sowohl vom Publikum als auch von Prominenten und gibt ihnen die Möglichkeit, ihre Geschichten zu erzählen.

Zu Hause eingesperrt zu sein, ist für die Mehrheit der Menschen auf der ganzen Welt zu etwas Realem geworden. Doch auch wenn unsere Haustüren geschlossen sind, geben Menschen auf der ganzen Welt Einblicke in ihre Balkone und ihre Häuser, um ihre besonderen Momente mit uns zu teilen. Balcony Stories bietet einen exklusiven Einblick in unser neues Leben in der Abriegelung, wobei sich Balkone in Fenster verwandeln, die in dieser beispiellosen Zeit in die Häuser aller Menschen schauen lassen.

Raffaele Annecchino, President von ViacomCBS Networks EMEAA: „Für ViacomCBS war es schon immer wichtig, überall und jederzeit mit unserem Publikum in Verbindung zu stehen. Jetzt, da wir in dieser beispiellosen Situation leben, müssen wir mehr denn je diese Verbindungen stärken und ihnen helfen, positiv zu bleiben. Das ist die Idee hinter Balcony Stories. In den letzten Monaten hat sich unsere Wahrnehmung verändert. Mehr denn je zählen wir auf  unsere Vorstellungskraft, unseren Sinn für Humor und unsere künstlerische Ader. Das Teilen der lustigen und emotionalen Geschichten, die wir alle erleben, unterstreicht die Tatsache, dass wir alle gemeinsam durch diese Situation gehen und spiegelt das Einfühlungsvermögen, die Kreativität und die positiven Schwingungen aus der ganzen Welt wider. Mit Balcony Stories wollen wir diese positive Einstellung feiern.“

Die neue Shortform-Serie feiert morgen auf den linearen Kanälen MTV, VH1, Comedy Central, Paramount Network, BET und Spike von ViacomCBS Networks International sowie auf digitalen Plattformen in Europa, dem Nahen Osten, Afrika und Asien Premiere. Die Serie wird in 27 Sprachen lokalisiert und in 130 Ländern und auf 100 Kanälen ausgestrahlt. Im deutschsprachigen Raum zeigen Comedy Central, MTV und MTV+ von Montag bis Freitag täglich mehrfach über den Tag verteilt vier neue kurze Episoden, eine Zusammenstellung der besten Inhalte der Woche wird außerdem jeden Samstag in einer erweiterten, halbstündigen Ausgabe immer um 17:30 Uhr auf Comedy Central, um 21:30 Uhr auf MTV und um 22:30 auf MTV+ ausgestrahlt. Zudem sind die besten Clips ab morgen laufend auf den Social-Media-Plattformen von Comedy Central und MTV zu sehen.

Im Mai kommen die Balcony Stories auch zu Pluto TV. Auf einem eigens kuratierten Channel gibt es dort Workouts, DIYs, private Stand-up-Comedy Einlagen und berührende Geschichten von den Balkonen da draußen rund um die Uhr zu sehen.

Die in Zusammenarbeit mit Fremantle mit nutzergenerierten Inhalten produzierten Balcony Stories machen die Zuschauer zu Protagonisten. Die Videos können den aktuellen Tagesablauf zeigen, den eigenen Sinn für Humor in dieser Situation oder die wichtigsten Beziehungen und die eigene künstlerische Ader beleuchten – was auch immer die Menschen in diesen beispiellosen Zeiten auf der ganzen Welt, von Deutschland bis nach Japan, erleben.