MTV Video Music Awards 2020: Live-Premiere – Miley Cyrus wird neue Single "Midnight Sky" performen

18/08/2020

Die jetzt schon legendäre Liste der Künstler, die bei den diesjährigen MTV Video Music Awards performen werden, wird immer krasser: Zuletzt hat sich niemand geringeres als Miley Cyrus zu den Performern gesellt. Vergangenen Freitag veröffentlichte sie ihre neuste Single „Midnight Sky“, eine 80s-Synth-Hymne, die sie erstmals live bei den MTV VMAs 2020 performen wird

Miley ist ein langjähriger Teil der MTV VMAs Geschichte: Mit insgesamt 14 Nominierungen, vier Auftritten und 2015 sogar mit der Rolle der Moderatorin, hat sie den Zuschauern im Laufe der Jahre viele unvergessliche Momente und Auftritte beschert. Zuletzt trat sie 2019 für eine energetische Uraufführung von „Slide Away“ auf. 

Neben Miley werden noch Lady Gaga, The Weeknd, BTS, Doja Cat, J Balvin, Roddy Ricch, Maluma und CNCO performen. Weitere Auftritte werden bald bekanntgegeben. Moderiert werden die MTV VMAs 2020 von Schauspielerin Keke Palmer.

Die MTV VMAs 2020 werden in der Nacht vom 30. auf den 31. August an verschiedenen Locations in New York City unter strengsten Sicherheits- und Hygiene-Vorkehrungen verliehen – erstmals voraussichtlich ohne Publikum. Live zu sehen sind die VMAs in der Nacht vom 30. auf den 31. August ab 01:00 Uhr (Main Show live ab 02:00 Uhr). Am 31.8. zeigt MTV die Main Show nochmals um 19:15 Uhr mit Untertiteln. Weitere Wiederholungen sind täglich zwischen dem 01. und 04. September geplant. Weitere Auftritte bei den MTV VMAs 2020 werden bald bekanntgegeben.

MTV VMAs 2020: Die ersten Live-Auftritte stehen fest

05/08/2020