MTV EMAs 2019: Ariana Grande, Billie Eilish,
Lil Nas X, J Balvin und Shawn Mendes führen bei den Nominierungen!

01/10/2019

Musikfans aufgepasst – MTV gibt die Nominierungen für die MTV EMAs 2019 bekannt! Am 03. November werden sie bei der Mega-Liveshow zum 24. Mal verliehen und das Staraufgebot ist vielversprechend!

Spitzenreiter mit sieben Nominierungen ist Weltstar Ariana Grande, die unter anderem für „Best Artist“, „Best Song“ sowie „Best Video“ für den Ohrwurm „thank u, next“ nominiert ist, dicht gefolgt von Shawn Mendes und den EMA-Newcomern Lil Nas X sowie Billie Eilish mit jeweils sechs Nominierungen.
Der lateinamerikanische Shootingstar J Balvin sicherte sich fünf Nominierungen, darunter „Best Artist“. Taylor Swift und Lizzo schließen sich mit jeweils vier Nominierungen, u.a. für „Best US-Act“, an.

Als „Best German Act“ sind AnnenMayKantereit, Juju, Luciano, Marteria & Casper und Rammstein nominiert, Anwärter auf den „Best Swiss Act“ sind Faber, Ilira, Loredana, Monet 192 und Stefanie Heinzmann!

Um die Zuschauer auf die diesjährige Show einzustimmen, hat sich MTV für die Bekanntgabe der Nominierten etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Die Gesichter der Nominierten wurden in Form von Latte-Art in Cortados, den typisch spanischen Kaffees, gegossen.

Abstimmen können die Fans für ihre Idole ab heute bis zum 02. November um 23:59 Uhr auf MTVEMA.COM.

Die diesjährigen MTV EMAs 2019 finden in der FIBES, dem Konferenz- und Ausstellungszentrum von Sevilla, Spanien, statt und werden am 03. November um 21:00 Uhr live auf MTV in fast 180 Ländern übertragen.

Offizieller Sponsor der MTV EMAs 2019 ist Amazon Music, der Red Carpet wird präsentiert vom kommenden Film „3 Engel für Charlie“.

LISTE DER MTV EMA NOMINIERTEN 2019

BEST VIDEO
Ariana Grande – thank u, next
Billie Eilish – bad guy
Lil Nas X – Old Town Road (Remix) ft. Billy Ray Cyrus
ROSALÍA, J Balvin – Con Altura ft. El Guincho
Taylor Swift – ME! ft. Brendon Urie of Panic! At The Disco

BEST ARTIST
Ariana Grande
J Balvin
Miley Cyrus
Shawn Mendes
Taylor Swift

BEST SONG
Ariana Grande – 7 rings
Billie Eilish – bad guy
Lil Nas X – Old Town Road (Remix) ft. Billy Ray Cyrus
Post Malone, Swae Lee – Sunflower
Shawn Mendes, Camila Cabello – Señorita

BEST COLLABORATION
BTS, Halsey – Boy With Luv
Lil Nas X, Billy Ray Cyrus – Old Town Road (Remix)
Mark Ronson, Miley Cyrus – Nothing Breaks Like a Heart
ROSALÍA, J Balvin – Con Altura ft. El Guincho
Shawn Mendes, Camila Cabello – Señorita
The Chainsmokers, Bebe Rexha – Call You Mine

BEST NEW
Ava Max
Billie Eilish
Lewis Capaldi
Lil Nas X
Lizzo
Mabel

BEST POP
Ariana Grande
Becky G
Camila Cabello
Halsey
Jonas Brothers
Shawn Mendes

BEST LIVE
Ariana Grande
BTS
Ed Sheeran
P!NK
Travis Scott

BEST ROCK
Green Day
Imagine Dragons
Liam Gallagher
Panic! At The Disco
The 1975

BEST HIP-HOP
21 Savage
Cardi B
J. Cole
Nicki Minaj
Travis Scott

BEST ALTERNATIVE
FKA Twigs
Lana Del Rey
Solange
twenty one pilots
Vampire Weekend

BEST ELECTRONIC
Calvin Harris
DJ Snake
Marshmello
Martin Garrix
The Chainsmokers

BEST LOOK
Halsey
J Balvin
Lil Nas X
Lizzo
ROSALÍA

BIGGEST FANS
Ariana Grande
Billie Eilish
BTS
Shawn Mendes
Taylor Swift

BEST PUSH
Ava Max
Billie Eilish
CNCO
H.E.R.
Jade Bird
Juice WRLD
Kiana Ledé
Lauv
Lewis Capaldi
Lizzo
Mabel
ROSALÍA

BEST WORLD STAGE
Bebe Rexha – Isle of MTV Malta 2019
Hailee Steinfield – Isle of MTV Malta 2018
Muse – Bilbao Spain 2018
The 1975 – Lollapalooza Paris Festival 2019
twenty one pilots – Lollapalooza Paris Festival 2019

Sevilla ist Gastgeber der 2019 MTV EMAs

25/03/2019