Die MTV Europe Music Awards 2020: Little Mix moderieren die Show

20/10/2020

Berlin, 20. Oktober 2020 – Endlich ist es raus: Little Mix wird die Zuschauer der MTV EMAs 2020 am 8. November durch den Abend begleiten! Die Pop-Band wird die Preisverleihung nicht nur aus London heraus moderieren, sondern auch ihre neuste Single „Sweet Melodie“ von ihrem neuen Album Confetti performen. Neben Little Mix werden außerdem Sam Smith, Maluma, Doja Cat, YUNGBLUD und Zara Larsson performen. Weitere Auftritte werden bald bekanntgegeben.

„Was für eine Ehre, dass wir die MTV EMAs moderieren dürfen! Damit geht für uns ein Traum in Erfüllung“, sagen Little Mix. „Für uns waren die Preisverleihung und die spektakulären Auftritte immer ein Highlight. Dieses Jahr werden wir zum zweiten Mal auftreten und unsere neue Single ‚Sweet Melody‘ performen. The show must go on!“

„Wir freuen uns sehr, Little Mix nach ihrem tollen Auftritt in Bilbao 2018 wieder auf der EMA-Bühne begrüßen zu dürfen“, sagte Bruce Gillmer, President of Music, Music Talent, Programming & Events von ViacomCBS Media Networks. „Wir haben keinerlei Zweifel daran, dass Little Mix die Zuschauer perfekt durch den Abend führen werden und mit ihrem Auftritt das Haus einreißen!“

Little Mix selbst sind in vier Kategorien nominiert: Einen MTV EMA können sie in den Kategorien „Best Pop“, „Best Group“, „Best Virtual Live“ und „Best UK & Ireland Act“ gewinnen. Wer alles am 8. November einen MTV EMA mit nach Hause nehmen darf, entscheiden die Fans über das Voting auf der Website der MTV EMAs; das Voting endet bereits am 2. November 2020.

Mit über 50 Millionen weltweit verkauften Platten, über 12 Milliarden weltweiten Streams und mit über 3 Milliarden YouTube-Aufrufen haben sich Perrie Edwards, Jesy Nelson, Leigh-Anne Pinnock und Jade Thirlwall schnell als größte Girl-Band der Welt etabliert. 

Die Preisverleihung wird in 180 Ländern ausgestrahlt und in mehreren Orten gefilmt und produziert, unter anderem zum ersten Mal in Ungarn. In Ungarn erhalten Fans einen Einblick in vier ikonische Orte, die das Land zu dem machen, was es ist.

Weitere Einzelheiten werden demnächst bekannt gegeben. Auf den dazugehörigen Instagram-, Snapchat-, Twitter– und Facebook-Kanälen der MTV EMAs können sich Fans über alle Entwicklungen informieren und sich über den Hashtag #MTVEMA austauschen. 

Am 8. November zeigt MTV um 20:00 Uhr erst die Pre-Show und direkt im Anschluss um 21:00 Uhr die Main-Show im Free-TV.

MTV EMAs 2020: Nominees "Best German Act"

06/10/2020

MTV EMAs 2020: Nominees "Best Swiss Act"

06/10/2020