Comedy-Kraftpaket Sebastian Maniscalco moderiert die MTV Video Music Awards 2019

27/06/2019

Er war „Comedian of the Year“ 2018 und wurde in der Forbes‘ Liste 2017 und 2018 als einer der weltweit bestbezahlten Comedians aufgenommen. Der amerikanische Comedian Sebastian Maniscalco moderiert die diesjährigen Video Music Awards (VMAs) am 26. August live aus dem Prudential Center in Newark, New Jersey.

Hier treffen die größten Stars und Fans aus der Musikbranche aufeinander und feiern die ikonischsten Clips des Jahres mit mitreißenden Performances, unvergesslichen Momenten und eindringlichen Erlebnissen.

„Wir freuen uns, den unglaublich talentierten Sebastian Maniscalco als diesjährigen VMA-Moderator mit an Bord zu haben“, sagt Bruce Gillmer, Executive Producer von MTV VMAs, Global Head of Music and Talent, Viacom und Co-Brand Head, MTV International. „Sebastian geht gerade echt durch die Decke und seine lustige Art, Themen anzugehen, die jeden betreffen, wird die diesjährige Show wirklich unvergesslich machen.“ 
 
Von seinen ersten Auftritten auf Offenen Bühnen bis hin zu einer komplett ausverkauften Show im Madison Square Garden hat sich Maniscalco seinen Platz als einer der Top-Comedians der Welt verdient. Im Jahr 2018 veröffentlicht, mauserten sich seine Memoiren „Stay Hungry“ schnell zum Bestseller. Seinen krönenden Abschluss fand das Projekt mit der erfolgreichen „Stay Hungry“-Tournee und fünf ausverkauften Shows in der New Yorker Radio City Music Hall, die nun auf Netflix zu sehen sind. 

Sebastian Maniscalco ist ein Multitalent. Nicht nur auf der Bühne liefert er ab, sondern hat auch schauspielerisches Können. Er spielte in mehreren erfolgreichen Filmen mit, unter anderem in dem Oscar-gekrönten Drama „Green Book“. Als nächstes ist er in Martin Scorseses neustem Film „The Irishman“ an der Seite von Robert DeNiro, Al Pacino und Joe Pesci zu sehen, welches schon mit Spannung erwartet wird. Maniscalco tourt 2019 mit  seinem „You Bother Me“-Programm durch Nordamerika.

MTV VMA 2019

16/07/2019