'South Park': Die neuen Folgen der 21. Staffel erstmals auf Deutsch ab dem 4. Februar auf Comedy Central

06/12/2017

Berlin, 6. Dezember 2017 – Ob Nazis in Amerika, nordkoreanische Raketen-Tests, Superhelden-Filme, Fake News auf Facebook, die Opiat-Epidemie in den USA oder Donald Trump – auch in den 10 Folgen der 21. Staffel ist nichts und niemand sicher vor den Machern von 'South Park'. Die letzte Folge der neuen Staffel mit dem Titel „Splatty Tomato“ zeigt Comedy Central im Originalton mit deutschen Untertiteln schon am 7. Dezember um 23 Uhr exklusiv als Deutschlandpremiere.


Ab dem 4. Februar kommen dann Fans der deutschen Version auf ihre Kosten – immer sonntags um 22:00 Uhr zeigt Comedy Central die 21. Staffel von 'South Park' mit den deutschen Stimmen exklusiv als Deutschlandpremiere.


Alle 'South Park'-Episoden sind über die kostenlose 'South Park'-App (iOS und Android) verfügbar und lassen sich außerdem auf southpark.de streamen. Die neuen Episoden der 21. Staffel stehen auf beiden Plattformen immer parallel zur TV-Ausstrahlung zur Verfügung.


'South Park' ist eine Emmy®- und Peabody®-prämierte Animations-Serie und wurde von der Entertainment Weekly zu einer der „All-Time Greatest TV Shows“ ernannt. Die Serie entstammt den kreativen Köpfen von Trey Parker und Matt Stone und erzählt die Alltäglichkeiten von vier Jungs, die in einem Kaff an der Colorado Rockies-Bergkette aufwachsen. Vulgär, schonungslos ehrlich und bewundernswert respektlos werden in 'South Park' alle Geschlechter, Rassen, Religionen und politischen Meinungen zerpflückt.